Vredestein Sportrac 3

SPORTRAC 3Der Sommerreifen Sportrac 3 von Vredestein fällt optisch durch das extravagante Design des Profils auf, welches in Zusammenarbeit mit dem italienischen Designbüro Giugiaro Design entwickelt wurde. Es soll vor allem sportlichen Wagen eine besondere Optik verleihen. Das einzigartige Design gibt dem Profil jedoch nicht nur ein außergewöhnliches Aussehen, sondern trägt durch die 3D V-förmigen Profilblöcke in der Mitte der Lauffläche auch zum hervorragenden Kurvenverhalten des Reifens bei. Technisch basiert der Sportrac 3 auf dem erfolgreichen Vorgängermodell Sportrac 2. Gegenüber dem Vorgänger wurde der Sportrac 3 vor allem hinsichtlich der Bremskraft und der Wasserableitung weiter verbessert. Dank der optimierten runden Kontaktfläche besitzt der Reifen einen gleichmäßigen Flächendruck, wodurch sich der Bremsweg verkürzt, sowie Traktion und Handling-Eigenschaften verbessert werden. Die optimierte High Silica Solution V Laufflächenmischung sorgt für eine besonders hohe Bremskraft und einen niedrigen Rollwiderstand.

Im ADAC Sommerreifentest 2011 ging der Sportrac 3 mit der Gesamtnote „gut“ und einer Bestnote bei Nässe als Testsieger hervor. Ebenfalls mit „gut“ bewertete die Stiftung Warentest den Reifen, getestet in der Größe 195/65 R15V. In der Größe 205/55 R16 91V wurde der Sportrac 3 auch im Reifentest von Auto Bild Testsieger, mit dem Gesamturteil „vorbildlich 2011“. Auto Motor und Sport bewertete den Reifen mit „empfehlenswert“.

Leave a Reply