Michelin Alpin A4

Michelin Alpin A4

Michelin setzt bei der Entwicklung seiner Reifen auf ein breites Leistungsspektrum. Deshalb ist auch der Michelin Alpin A4 sehr ausgewogen und bei allen winterlichen Witterungsverhältnissen zuverlässig. Er ist umweltverträglich, hat gute Rolleigenschaften und kann mit einer langen Laufleistung punkten. Auch die Wirtschaftlichkeit dieses Reifens wird beständig weiterentwickelt, ohne andere Leistungsmerkmale zu übersehen.

Vielseitige Verwendbarkeit

Dieser Winterreifen ist für viele Fahrzeugtypen geeignet. Er passt zu Minivans, Limosinen, aber auch zu Kleinwagen. Der Michelin Alpin A4 weist eine gute Laufleistung und einen geringen Energieverbrauch auf. Er bleibt dabei dem Konzept des Herstellers treu und verspricht ausgewogene Leistungen in allen sicherheitsrelevanten Disziplinen. Zu diesem Ergebnis kam auch der ADAC-Winterreifentest 2011. Die Tester zeichneten den Michelin Alpin A4 mit „gut“ aus und gaben ihm die Bestnote im Verschleiß. Er kostet 59 bis 112 Euro.

Vorteile:

  • Geringer Verschleiß (Note 1,6)
  • Leichtes Handling bei Trockenheit (Note 1,8)
  • Sicheres Anfahren im Schnee (Note 2,0)
  • Sicheres Bremsen bei Schnee (Note 2,0)

Nachteile:

  • Nur befriedigende Seitenführung bei Nässe (Note 3,0)
  • Nur befriedigende Bremsleistung bei Trockenheit (Note 3,0)
  • Lautes Geräusch beim Fahren (Note 3,5)